Was kann ich für Sie tun?


 

TRAININGS

Begeistert begeistern

applause on  conferenceÜber 80% aller Präsentationen werden von den Zuhörern als langweilig bis einschläfernd empfunden. Auch Ihre?
Lernen Sie in drei Tagen die Grundlagen guter Präsentationen und mitreissender Auftritte.


Die Lesereise

Präsentieren statt vorlesen

Jede Lesungen ist eine Chance. Bereiten Sie sich optimal auf sie vor. Was lesen Sie? Wie lange? Wie gewinnen Sie Ihr Publikum für sich und für Ihr Buch? Antworten gibt es in dem eintägigen Präsentationstraining für Autoren




Storytelling

elephant and dog sit on a summer beachMit Geschichten gewinnen Sie die Emotionen Ihrer Zuhörer. Lernen Sie die uralten Regeln des Geschichtenerzählens kennen und bleiben Sie im Gedächtnis Ihres Publikums.


Inhouse Training

11635678003_f183e4348e_bSie möchten die Präsentationskompetenz Ihre MitarbeiterInnen steigern? Allgemein etwas an der Kommunikation verbessern? Nennen Sie Thema, Ort und Termin. Ich komme zu Ihnen.





„Du sollst nicht langweilen“

woman sitting on the chair in empty dark roomLassen Sie sich durch einen Impulsvortrag von der Bedeutung gelungener Präsentationen überzeugen und setzen Sie die neugewonnen Einsichten im Verlauf des Tagesseminars gleich um. Ein Feldzug gegen die Langeweile, ein Plädoyer für die PowerPoint-freie Zone.



 


 

COACHING

Zwei Tage kompakt

Superhero kidInvestieren Sie zwei Tage in Ihre Karriere. Lassen Sie sich im 1:1 Coaching auf Ihren nächsten Auftritt vorbereiten. Gewinnen Sie durch die wertschätzende Betreuung das Wissen und die Sicherheit, mit der Sie Ihre Präsentation zum bleibenden Erlebnis machen.


Intensiv-Coaching

Strandurlaub mit SteinpyramideDurch Ausdauer zur Meisterschaft. Bleiben Sie dran. Lassen Sie sich über ein Jahr bei bis zu vier Präsentationen coachen. Vorbereitung, Probe, Nachbereitung. Intensive Betreuung direkt vor der Rede, auf Wunsch auch diskrete Präsenz mit anschliessendem Feedback.



 


 

Schnelle Intervention

Sofort Hilfe bei Lampenfieber

helpSie haben gleich eine Präsentation und benötigen JETZT Hilfe. Sei es Lampenfieber, seien es überraschende Gegebenheiten vor Ort.
+49 179 292 64 75
Notfall@TheKish-Experience.com


Dramaturgische Hilfe

Teamwork and integration conceptStimmt der Aufbau? Stimmt die Struktur? Ist die dramatische Gliederung zielführend? Zerstreuen Sie die Zweifel und gönnen Sie sich die Sicherheit und Ruhe für Ihren Vortrag, den Ihnen eine „Hauptprobe“ gibt.



 

  • “Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist die Kommunikation.“

  • „Eine gute Rede ist wie ein Bikini – knapp genug, um spannend zu sein, aber alle wesentlichen Stellen abdeckend.“

  • “Alles reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.”

  • „Eure Rede aber sei: Ja, ja; nein, nein.“

  • Ein schlechter Redner ist wie ein guter Zahnarzt: Er tötet uns den Nerv, bevor er an die Wurzeln der Probleme rührt.

  • Die Zahl derer, die durch zu viele Informationen nicht mehr informiert sind, wächst und wächst.

  • Predige nie etwas, was Du nicht vorher selbst erfahren hast.

  • „Die Wahrheit kommt mit wenigen Worten aus.“

  • „Mit einem starken Schweden ringen / Ist nicht so leicht wie Reden schwingen“

  • „Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.“

  • „Wer stark ist, kann sich erlauben, leise zu sprechen.“

  • Es fällt immer auf, wenn jemand über Dinge redet, die er versteht.“

  • „Rede nur, wenn du gefragt wirst, aber lebe so, dass man dich fragt.“

  • „Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen.“

  • „Eine gute Rede ist eine Ansprache, die das Thema erschöpft, aber keineswegs die Zuhörer.“

  • Es werden mehr Ausreden als Reden gehalten. Aber die Ausreden sind meist brillanter als die Reden.“

  • „Im Anfang war das Wort“

  • „Unser Leben endet an dem Tag, an dem wir über die wichtigen Dinge schweigen.“

  • „Menschen, die wissen, worüber sie reden, brauchen kein Powerpoint.“ 

  • „In der Kürze liegt die Würze“

  • „Cut – message!“

  • „Tritt fest auf, mach´s Maul auf, hör bald auf!“

  • Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle.

  • „Der Geist ist es, der den Redner macht, und die Ausdruckskraft der Empfindung.“

  • Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. 
    Es funktioniert bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten.

  • Suche keine Effekte zu erzielen, die nicht in deinem Wesen liegen. Ein Podium ist eine
    unbarmherzige Sache – da steht der Mensch nackter als im Sonnenbad.

  • Was immer Du sagst, sage es kurz, und sie werden es hören, sage es klar, und sie werden es
    verstehen, sage es bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.

  • In England geht durch Grußworte und Festreden mehr Arbeitszeit verloren, als durch Streiks. Das wollen wir hier vermeiden.

  • Im Anfang war das Wort.

  • Wer so redet, dass er verstanden wird, redet immer gut.

  • Eine gute Rede muss dem Zuhörer Freude machen und ihm nützen.

  • Der deutsche Redner trennt sich leichter von seiner Frau als von seinem Rede-Manuskript.

  • Das ist ein guter Vortrag, aus dem man nichts herausnehmen kann, ohne in das lebendige
    Fleisch zu schneiden.

  • Jede Rede scheint eitel und nichtig, sobald die Tat ihr nicht Nachdruck gibt.

  • Wenn ich einmal all meine Besitztümer abgeben müßte und dürfte nur einen Besitz
    behalten, ich würde die Kraft der Rede wählen. Denn mit ihrer Hilfe hätte ich bald alle
    anderen zurückgewonnen.


 
[newsletter]